Trauung

Wir freuen uns, wenn Paare mit ihren Hochzeitsgästen in unseren Räumlichkeiten um den Segen Gottes bitten.

Kirchliche Trauungen unserer Gemeindemitglieder finden in der Regel ausgerichtet auf den Terminwunsch des Paares statt – vorwiegend in der Wedeler Kirche. In Holm sind kirchliche Trauungen im Gemeindezentrum möglich. Gelegentlich begleiten die Pastorinnen auch Paare in die umliegenden "Hochzeitskirchen".

Voraussetzung für eine kirchliche Trauung ist die Mitgliedschaft des Paares in der Evangelischen Kirche.

Ist nur die Braut oder der Bräutigam Mitglied der evangelischen Kirche, ist für eine Feier in der Kirche die Aufgeschlossenheit gegenüber einer kirchlichen bzw. evangelischen Ausrichtung der Feierlichkeit wesentliche Voraussetzung.

Auch ökumenische Trauungen unter Begleitung zweier Geistlicher sind in unserer Gemeinde möglich.

Zur Terminvereinbarung melden Sie sich bitte im Kirchenbüro, Tel.04103-2143 (Frau Lorenzen).

Zur schriftlichen Anmeldung im Gemeindebüro (Küsterstraße 4) bringen Sie bitte Ihre Geburts- und Konfirmationsurkunde/n sowie die Anmeldung zur standesamtlichen Trauung mit.

Einige Wochen vor der Trauung findet ein Traugespräch mit der Pastorin statt. Dort werden die Einzelheiten zum Ablauf abgesprochen und die Wünsche des Brautpaares nach Möglichkeit einbezogen.

Jedes Paar ist gebeten, sich einen Bibelvers als persönliches Geleitwort für den Festtag und die gemeinsame Zukunft herauszusuchen. Eine Liste mit Vorschlägen ist über das Kirchenbüro erhältlich, wenn das Paar dabei Unterstützung möchte. Auch im Internet wird man fündig, z.B. unter www.trauspruch.de